Idstedter Bogensportler
 

Parcoursnutzung

Der Trainingsparcours steht allen Mitgliedern grundsätzlich in der Zeit von von 9.00 bis 20.00 Uhr  - allerdings nur bei jahreszeitlichen guten Lichtverhältnissen - zur Verfügung. 

Damit alle Mitglieder und Gastschützen auch in Zukunft diesen tollen Sport genießen können, sind die Sicherheitsbestimmungen und die Parcoursordnung unbedingt einzuhalten.

Neuen Mitgliedern wird die Parcoursreife entsprechend der Benutzungordnung erteilt, wenn das Vereinsmitglied den Bogensport sicher ausüben kann. Eine Einzelschießermächtigung für den Parcours wird nur volljährigen Personen erteilt, die in der Regel mindestens ein Jahr aktiv den Bogensport im Verein betrieben haben.