Idstedter Bogensportler
 

Bildergalerie - Idstedter Journal

Deutsche Meisterschaft Feld / Wald 2017 in Hornburg

Bei der DM Feld / Wald hat Wolfgang Wolff in der Klasse Langbogen Ü55 den 3. Platz errungen.

Deutsche Meisterschaft 3D 2017 in Volkmarshausen

Bei der Deutschen Meisterschaft in Volkmarshausen konnten Jochen Otten einen 3. Platz in der Gruppe Jagdbogen Ü65 und Jan Reimer den 6. Platz in der Gruppe Jagdbogen Ü45 erringen.

Landesmeisterschaft 3D 2017 in Malente

Unsere Vereinsmitglieder waren auch dieses Jahr auf der LM 3D wieder erfolgreich und konnten sich über einen reichen Medaillenregen freuen.

In der Klasse JB Ü50 Damen haben Gerlint Rode den 1. Platz und Dörte Moritzen den 3. Platz errungen. Jan Reimer konnte den 1. Platz (JB Ü45), Kersten Lademann den 1. Platz und Holger Kirmis den 3. Platz (beide JB Ü50) sowie Jochen Otten den 1. Platz (JB Ü65) erreichen. In der Klasse LB Ü55 haben Andreas Jähnel und Wolfgang Wolff den 2. bzw. 3. Platz eingenommen. Und last but not least haben wir auch noch den 1. Platz in der Mannschaftswertung Jagdbogen mit Jan Reimer, Kersten Lademann und Udo Schmarje für die Idstedter geholt.






Landesmeisterschaft Wald und Feld 2017

Auf der LM Wald und Feld am 8. April 2017 in Selk konnten unsere Mitglieder wieder einige Medaillen gewinnen. Neben dem 1. Platz von Peter Spreng (Wald & Feld JB Ü55) konnte Jochen Otten sich den 2. Platz (Feld JB Ü65) sichern. In der Klasse Ü55 LB (Wald & Feld) hat Wolfgang Wolff den 2. Platz errungen. Glückwunsch!


Frühjahrsputz im Parcours

Dank der fleißigen Helferinnen und Helfer ist der Parcours seit dem Wochenende wieder für die neue Saison fit. Tiere umgestellt und neue Schießbahnen ausgepflockt, die Hütte aufgeräumt und was sonst noch so alles in der dunklen Jahreszeit zu kurz gekommen ist. Dabei sind auch gleich die tollen neuen Hinweisschilder von Peter zum Einsatz gekommen.

Nochmals vielen Dank an die fleißigen Helfer Anna, Adolf, Dörte, Jan, Jochen, Holger, Kai, Kersten und Thorsten.


An dieser Stelle soll aber auch nicht der Einsatz von Olaf anlässlich der Arbeiten zur Herrichtung des Parcours für die Winterrunde im Februar vergessen werden. Mit viel Einsatz hatte er den Turnierteilnehmern einen schönen Rundgang beschert.

Vereinsturnier 2016

Zum 10 jährigen Bestehen des Vereins wurde der neu gestaltete Parcours mit einem zünftigen Turnier eingeweiht. Die Ergebnisse gibt es hier. Anschließend ging es zum Ruhekrug, wo man das Vereinsfest beim gemütlichen Grillen ausklingen lassen konnte.



Parcoursumbau oder es geht nun links herum kreuz und quer durch den Wald

Dank der guten Planung von Olaf und den vielen fleißigen Helfern war der Parcoursumbau am Wochenende schnell geschafft. Dabei wurden die üblichen "Arbeitsphasen" durchlaufen. Nach einer kurzen planerischen Einführungsphase, der Umsetzungs- und Transportphase, schloss sich nahtlos die Entspannungsphase an. Bei strahlendem Sonnenschein durften sich Mann und Frau noch ein wenig Entspannung an der Hütte gönnen und bei Gerstenkaltschale und Wurst ausgiebig über den neuen Parcours diskutieren.

 

Erster Schnupperkurs in 2016

Die Absolventen unseres ersten Schnuppertrainings zeigen sich stolz nach dem Abschlussschießen im Parcours. Es hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht und die neuen Bogenschützen verstärken auch schon den Verein.

(Bevor noch Gerüchte aufkommen. Ich (Udo) habe meinen Anfängerkurs auch beendet - grins.)

Idstedter erfolgreich bei der LM 3 D in Frestedt

Bei der Landesmeisterschaft 3D des BVSH in Frestedt waren die Idstedter erfolgreich und haben mehrere Medaillen errungen. Neben dem 1. Platz in der Mannschaftswertung Jagdbogen mit Jan Reimer, Peter Spreng und Udo Schmarje konnte Dörte Moritzen den 3. Platz (JB Ü50), Peter Spreng den 1. Platz (JB Ü55), Jan Reimer den 2. und Udo Schmarje den 3. Platz (JB Ü45), Jochen Otten den 2. Platz (JB Ü65) und Andreas Jähnel den 2. Platz (LB Ü55) belegen.

Alles in allem eine stolze Ausbeute für 2 Tage bei Sonnenschein und Regen.



Firmenevent Ingenieurbüro Siefert

Die Mitarbeiter des Ing.Büro Siefert haben im Rahmen eines Firmenevents mal ein Wenig "Bogenluft" bei uns im Parcours geschnuppert. Nach kurzer Einweisung, ersten Übungen auf dem Einschießplatz ging es auf den Rundkurs im Wald. Alle waren mit viel Spaß, aber auch mit einer Portion Ehrgeiz am Start. 


Himmelfahrt 2016

Die Kyffhäuser Bogenschützen haben das schöne Wetter am Himmelfahrtstag für einen Besuch bei uns genutzt. Jochen und Holger (und natürlich auch Shadow) haben die begeisterten Gastschützen betreut.


... oh wie schön ist doch das Bogenschießen oder was man nicht alles im Parcours entdecken kann